Kondolenzbuch nach dem Anschlag in Norwegen

Die Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft bietet im Internet eine Möglichkeit an, sich in ein Kondolenzbuch einzutragen. Viele haben diese Möglichkeit schon wahrgenommen, um ihre Betroffenheit zum Ausdruck zu bringen. Mit viel Achtung begegenen Menschen auch dem Umgang Norwegens mit diesem Anschlag.

Besonnen setzen Norweger in diesen Tagen, trotz der Trauer im Land, ein starkes Zeichen für den Frieden, die Integration und das Miteinander der Kulturen. Dieser demokratische Geist wirkt hoffentlich weit über die Grenzen hinaus. Seine bittersüßen Früchte stärken und geben etwas Licht in diesem dunklen Kapitel.

Zum Kondolenzbuch der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft.

Auch hier können Sie Ihre Gedanken und Ihr Mitgefühl frei äußern.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.