Category Archives: Hintergrund

Whitney Housten gestorben

Im Alter von 48 Jahren ist Whitney Housten einen Tag vor der Grammy-Verleihung in Los Angeles verstorben, wie CNN berichtet. Aus dem Hotel hattte offenbar der Freund und Sänger Ray-J noch einen Notruf abgesetzt. Eingeleitete Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Die Todesursache weiterlesen

1 Comment

Die unfreiwillige Organspende – Organhandel heute

Welt Online berichtete am 18.11.2011 unter der Überschrift „Das blutige Geschäft mit Organen vor Israels Grenze„ über Vorfälle von Organraub in der Sinai-Wüste Ägyptens. Demnach entnehmen Ärzte aus Kairo, in Zusammenarbeit mit Beduinen, gesunden und möglichst jungen Flüchtlingen aus dem weiterlesen

Leave a comment

Loriot – Vicco von Bülow – ist am 22. August 2011 im Alter von 87 Jahren gestorben

Wenige Menschen haben mich so oft und herzlich zum Lachen gebracht, wie „Loriot“ – Vicco von Bülow. Sofort denke ich an die zwei gezeichneten, einander fremden Herren, die schließlich gemeinsam mit einer Plastikente in der Badewanne sitzen. Das Modell Trulleberg, weiterlesen

Leave a comment

Franz von Hammerstein ist am 15.08.2011 im Alter von 90 Jahren verstorben

Er war neben Lothar Kreyssig Mitbegründer und lange Zeit Vorsitzender der Aktion Sühnezeichen und daher vielen Menschen bekannt. Die Auseinandersetzung mit dem Krieg, aus der Schuld der Deutschen an den Naziverbrechen heraus und der Wunsch nach Versöhnung und Frieden, haben weiterlesen

Leave a comment

Kondolenzbuch nach dem Anschlag in Norwegen

Die Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft bietet im Internet eine Möglichkeit an, sich in ein Kondolenzbuch einzutragen. Viele haben diese Möglichkeit schon wahrgenommen, um ihre Betroffenheit zum Ausdruck zu bringen. Mit viel Achtung begegenen Menschen auch dem Umgang Norwegens mit diesem Anschlag. Besonnen weiterlesen

Leave a comment

Präimplantationsdiagnostik PID

06. Juli 2011 Und wieder wird über Leben und Tod entschieden. Am Donnerstag geht es um die Präimplantationsdiagnostik (PID). Der Bundestag entscheidet über die Zulassung oder Ablehnung. Nicht nur das Ergebnis scheint offen zu sein. Bisher ist nichteinmal klar, ob weiterlesen

Leave a comment

Tillmann Uhrmacher

Eine treue Fangemeinde landet immer wieder auf diesen Seiten, obgleich eigentlich nur Links zu finden sind. Hier deshalb ergänzend die Todesanzeige aus der Zeitung. Diese kann auch nachbestellt werden, wenn jemand die Anzeige gern hätte (Ausgabe vom 15. Juni 2011). weiterlesen

4 Comments

Ernest Hemingway – Todestag

02.07.2011 Heute vor 50 Jahren war der Todestag von Ernest Hemingway. Er hat das Leben mit dem Schreiben verbunden und nicht umgekehrt. Die Jagt, der Stierkampf und das Fischen waren neben dem Krieg und der Liebe immer wieder seine großen weiterlesen

1 Comment

Sterbehilfe nach dem Ärztetag

Auf dem letzten Ärztetag vom 31.05. bis 03.06.2011 haben sich Mediziner gegen eine begleitete Selbsttötung, also gegen die Sterbehilfe ausgesprochen. Für diese Entscheidung wurden 166 Stimmen gezählt, dagegen waren 56. Es handelt sich somit keinesfalls um eine knappe Entscheidung. Klar weiterlesen

2 Comments

Organspende

Politiker gehen einer Neuregelung der Organspende (Tagesschau.de 28.06.2011) entgegen. Nach gegenwärtigem Stand sollen Bürger verpflichtet werden, zu Lebzeiten eine Entscheidung zu treffen. Bisher konnte auf freiwilliger Basis durch einen Organspendeausweis oder durch Angehörige zugestimmt werden. Wie kompliziert es wird, wenn weiterlesen

8 Comments

Peter Falk „Columbo“ gestorben

Erinnern Sie sich an den trotteligen, in sich versunkenen Inspektor im Trenchcoat, wie er schon im Gehen begriffen doch noch mal zurück schaut: „Ich hätte da noch eine Frage…“ Für den Zuschauer irgendwann nicht mehr überraschend, aber für den Angesprochenen weiterlesen

3 Comments

Zu arm für die Beisetzung an der Seite seiner Frau

Letzter Wille: Nachbarn sammeln für Begräbnis DerWesten In Herde wohnte seit 40 Jahren Walter Schwalen, ein bei seinen Nachbarn beliebter Mann. Der nun verstorbene 71-Jährige hinterließ zuwenig eigene Mittel, um neben seiner Frau auf einem kartholischen Friedhof beigesetzt zu werden. weiterlesen

Leave a comment

Jack Kevorkian – Hintergrund

Der Arzt Jack Kevorkian, gern von den Medien als „Dr. Death“ betitelt, war ein Verfechter aktiver Sterbehilfe. 83jährig ist er am Freitag in Michigan verstorben – vermutlich an einem Blutgerinnsel. Über 130 Menschen war er behilflich, in einen selbst gewünschten weiterlesen

2 Comments